Neurologische Praxis Dr. Safavi seit 1997
Home
Stellenangebot
Dr. Safavi
Team
Warum zu uns
Unsere Leistungen
Neurophysiologie
EEG
VEP
AEP
SSEP
ENG
EMG
Neurosonographie
Geriatrie
Labor
Gedächtnis-Test
Therapie
Neuroakademie
Service
Sprechstunde
Ärztlicher Notdienst
Nützliche Seiten
Checkliste für Sie
Kontakt und Anfahrt
Impressum
Datenschutz
Sitemap

Elektroneurographie (ENG)

 

Die Nerven sind bioelektrische Kabel, ohne die wir weder unsere Muskeln bewegen noch etwas fühlen könnten. Bei manchen Erkrankungen wird die bioelektrische Leitungsfähigkeit verändert. Man kann die bioelektrische Leitung messen und damit auf die Art der Störung schließen. Unter der motorischen Nervenleitgeschwindigkeit versteht man die Geschwindigkeit, mit der ein peripherer Nerv Informationen vom Gehirn zum Muskel leitet. Unter der sensiblen Nervenleitgeschwindigkeit versteht man die Geschwindigkeit, mit der Gefühlsnerven Informationen von der Haut zum Gehirn leiten. Der untersuchende Arzt oder die untersuchende Assistentin befestigt auf Ihrer Haut kleine Metallplättchen, durch welche die bioelektrische Nervenaktivität geleitet und mit einem Verstärker auf dem Bildschirm wiedergegeben wird. Für jeden Nerv wird an zwei oder drei Stellen eine stabförmige Filzelektrode auf der Haut aufgesetzt und anschließend ein ultrakurzer Stromimpuls durch diese Elektrode geschickt. Die Elektroneurographie ist ungefährlich und dauert zwischen 10-20 Minuten.

 

Praxis Dr. med. A. Safavi - Facharzt für Neurologie  | Tel. 06023-993270